Site Overlay

Sollten Anbieter Bleichenbäder ohne schlüssigen Nachweis ihres Nutzens empfehlen?

August 21, 2019
2 min lesen

Speichern

Ausgabe: August 2019

E-MAIL-BENACHRICHTIGUNGEN
Erhalten Sie eine E-Mail, wenn neue Artikel auf
veröffentlicht werden Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um eine E-Mail zu erhalten, wenn neue Artikel auf veröffentlicht werden .,

Abonnieren

ZU E-MAIL-BENACHRICHTIGUNGEN HINZUGEFÜGT
Sie haben Ihren Warnungen erfolgreich hinzugefügt. Sie erhalten eine E-Mail, wenn neue Inhalte veröffentlicht werden.
Klicken Sie hier, um E-Mail-Benachrichtigungen zu verwalten

Sie haben erfolgreich zu Ihren Warnungen hinzugefügt. Sie erhalten eine E-Mail, wenn neue Inhalte veröffentlicht werden.
Klicken Sie Hier, um zu Verwalten, E-Mail-Benachrichtigungen
Zurück zum Healio
Wir waren nicht in der Lage zu Prozess Ihre Anfrage. Bitte versuchen Sie es später erneut. Wenn Sie dieses Problem weiterhin haben, wenden Sie sich bitte an [email protected],com.
Zurück zu Healio

Laut einer in Trends in Microbiology veröffentlichten Studie werden Patienten mit atopischer Dermatitis oder AD häufig mit Staphylococcus aureus besiedelt während Fackeln. Bleichenbäder sind eine Möglichkeit, wie Kliniker versuchen, die Besiedlung von S. aureus bei AD-Patienten zu reduzieren und anschließend die Schwere der Erkrankung zu reduzieren.

Eine randomisierte kontrollierte Studie, die 2009 in der Pädiatrie veröffentlicht wurde, deutete darauf hin, dass eine längere Anwendung von Bleichenbädern in Kombination mit anderen Entkolonialisierungsstrategien die klinische Schwere von AD bei pädiatrischen Patienten verringern kann., Eine 2017 veröffentlichte systematische Überprüfung und Metaanalyse ergab jedoch, dass Bleichenbäder nicht wirksamer waren als Wasserbäder allein.

Infektionskrankheiten bei Kindern fragte Anna B. Fishbein, MD, ist behandelnder Arzt für Allergie und Immunologie am Ann Robert Lurie Children ‚ s Hospital of Chicago und Assistenzprofessor für Pädiatrie an der Feinberg School of Medicine der Northwestern University, ob Kliniker trotz widersprüchlicher Wirksamkeitsnachweise Bleichenbäder empfehlen sollten.,

Anna B. Fishbein

Bleichenbäder mögen wie eine lustige Behandlung für AD erscheinen, aber seit der wegweisenden 2009-Studie, die in der Pädiatrie veröffentlicht wurde, gelten sie als eine tragende Säule der Ekzemversorgung, insbesondere bei Kindern mit mittelschwerer bis schwerer Krankheit. Das verdünnte Bleichmittel kann die Krankheitskontrolle verbessern, Ekzemfackeln verringern und den Juckreiz verringern.

Obwohl nicht klar ist, ob es sich um die guten Badepraktiken handelt., das Bleichmittel selbst, das wirksam ist, empfehlen wir routinemäßig Haushaltsbleichenbäder (1/4 bis 1/2 Tasse) in einer vollen Wanne (40 Gallonen) Wasser zwei-bis dreimal pro Woche. Früher habe ich Familien gesagt, dass Bleichenbäder die schlechten Bakterien töten und das Gute verlassen.

In AD ist Staphylococcus aureus das „schlechte Bakterium“. Eine kürzlich veröffentlichte Studie legt jedoch nahe, dass der Mechanismus dieser verdünnten Bleichenbäder zur Verbesserung des Ekzems wenig mit dem tatsächlichen Abtöten von Bakterien zu tun hat. Pilotdaten aus einer laufenden klinischen Studie deuten auf dasselbe hin., Das verdünnte Bleichmittel ist im Bad und auf der Haut sicher, aber es ist nicht stark genug, um Staphbakterien abzutöten.

Obwohl nicht klar ist, wie verdünnte Bleichenbäder funktionieren, sind sie sicher, und wenn sie gute Badepraktiken fördern können, bin ich alles dafür! Manche Leute finden, dass das Bleichmittel ein wenig stechen kann, also ersetzen wir manchmal mit Apfelessig.

Also… halten Sie die Bleichenbäder lange auf dem Laufenden, aber vergessen Sie nicht, dass sie gute Badepraktiken, Feuchtigkeitscremes, topische Kortikosteroide oder andere Erhaltungstherapien nicht ersetzen!,

Offenlegung: Fishbein meldet keine relevanten finanziellen Angaben.

Anmerkung der Redaktion: Um unsere August-Titelgeschichte zu lesen, klicken Sie hier.

Lesen Sie mehr über:

HINZUFÜGEN THEMA, UM E-MAIL-BENACHRICHTIGUNGEN
Erhalten Sie eine E-Mail, wenn neue Artikel veröffentlicht am
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an und Sie erhalten eine E-Mail, wenn neue Artikel veröffentlicht am .,

Abonnieren

ZU E-MAIL-BENACHRICHTIGUNGEN HINZUGEFÜGT
Sie haben Ihren Warnungen erfolgreich hinzugefügt. Sie erhalten eine E-Mail, wenn neue Inhalte veröffentlicht werden.
Klicken Sie hier, um E-Mail-Benachrichtigungen zu verwalten

Sie haben erfolgreich zu Ihren Warnungen hinzugefügt. Sie erhalten eine E-Mail, wenn neue Inhalte veröffentlicht werden.
Klicken Sie Hier, um zu Verwalten, E-Mail-Benachrichtigungen
Zurück zum Healio
Wir waren nicht in der Lage zu Prozess Ihre Anfrage. Bitte versuchen Sie es später erneut. Wenn Sie dieses Problem weiterhin haben, wenden Sie sich bitte an [email protected],com.
Zurück zum Healio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.